0 0
Nazi Women. Frauen im Nationalsozialismus. Die Anziehungskraft des Bösen.

Nazi Women. Frauen im Nationalsozialismus. Die Anziehungskraft des Bösen.

Von Paul Roland. London 2017.

15 x 23 cm, 256 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1095838
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Nach dem Scheitern der Weimarer Republik glaubten die Nazis, ihr Auftrag sei es, das Leben in Deutschland zu »vermännlichen«. Hermann Göring sagte den Frauen: »Nimm einen Topf, eine Kehrschaufel und einen Besen und heirate einen Mann«, aber viele wurden aktive Nazis, die dazu beitrugen, das Netz des Bösen zu verbreiten. Von den Entführungen von Frauen für den Lebensborn bis hin zur Prostitution in den Bordellen der Wehrmacht und der SS deckt dieses Buch das Leben der Frauen im Dritten Reich ab, insbesondere derjenigen, die ihre Bestimmung darin sahen, Europa in Chaos und Tod zu stürzen. (Text engl.)
Von Johannes Scherr. Leipzig 2004.
Originalausgabe 58,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Köln 2019.
Mängelexemplar. Statt 24,00 €
nur 7,99 €
Von Magdalena Droste. Köln 2019.
Originalausgabe 40,00 € als
Sonderausgabe** 16,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Köln 2006-2012.
Mängelexemplar. Statt 30,15 €
nur 9,95 €
Von Martin Geck. München 2012.
Statt 24,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.