Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Martin Scorsese.

Von Georg Seesslen. Berlin 2003.

17 x 22 cm, 576 S., 123 farb. u. 940 s/w-Abb., geb.
Martin Scorsese ist der bedeutendste Regisseur des heutigen amerikanischen Films. Seit nunmehr dreißig Jahren dreht er sowohl künstlerisch wie kommerziell erfolgreiche Filme - darunter Meisterwerke wie »Taxi Driver«, »Wie ein wilder Stier«, »Goodfellas«, »Kap der Angst«, »Zeit der Unschuld« und zuletzt »Gangs of New York«. Jetzt liegt endlich eine umfassende Würdigung seines Werks vor: Georg Seeßlen, einer der angesehensten deutschsprachigen Filmpublizisten, analysiert Scorseses Werk Film für Film. Dabei fahndet er nach wiederkehrenden Motiven, charakterisiert »den« Scorsese-Helden, verfolgt die Spur der oft blutigen Gewalttätigkeit und arbeitet doch immer die Eigenarten des jeweiligen Films - sei es »Casino« oder »Kundun« - präzise heraus. In einem großen, werkübergreifenden Essay beschreibt er Scorseses einzigartige Filmsprache und versucht, seinen Platz in der Filmgeschichte zu bestimmen. Die insgesamt 1.063 Fotos und Bildsequenzen aus den Filmen ergänzen diesen fundierten Text auf anschauliche Weise.
Versand-Nr. 1043137
Statt 25,00 € nur 9,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten