Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Markus Lüpertz. Gipse.

Hg. Förderverein Kulturzentrum Fröndenberg. Dortmund 2006.

21,5 x 30 cm, 68 S., durchg. farb. Abb., Leinen.
Barocke Perlen fädelt Markus Lüpertz zwischen die klobigen Glieder der Ketten aus Eisen, die man an diesem Ort für Schiffe und Kräne schmiedete. Wie wilde Blumen sprießen Köpfe, Büsten und Körper auf Säulenstengeln zwischen den tonnenschweren Handwerksmaschinen hervor und überwuchern die Werkstatt in fremder Pracht und Üppigkeit. Zeitlos barock präsentieren sich die Skulpturen von Markus Lüpertz - frech, regelwidrig, aufbrausend wuchtig, zuweilen sanft, sacht und filigran. Der äußerst bibliophil gestaltete Katalog gibt den Werken von Lüpertz genügend Raum, sich zu entfalten. Eine wunderschöne Publikation, die durch die gekonnte Symbiose von inhaltlicher Ausrichtung und formaler Gestaltung auf der ganzen Linie überzeugt. Mit Bildtexten von Markus Lüpertz.
Versand-Nr. 1058835
Statt 20,00 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten