Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

John Beech & Edward Albee. Obscure/Reveal.

Künstlerbuch, New York 2008.

32 x 43 cm, 104 Seiten, 40 Abb., Leinen. Auflage 750 Expl.
Der britische Künstler John Beech (Jg. 1964) mit Wohnsitz New York ist ein international bekannter Künstler, dessen Werke in zahlreichen Sammlungen in Europa und den Staaten vertreten sind, z. B. im San Francisco Museum of Modern Art, und das ist eine Adresse! Edward Albee (Jg. 1928), Schriftsteller und einflussreichster Dramatiker Amerikas (»Wer hat Angst vor Viginia Wolf«) verehrt und sammelt Beechs Kunst seit Jahren. So lag es nahe, ein Werk gemeinsam zu erarbeiten, und dieses Stück, ein Künstlerbuch par excellence, liegt hier in großartiger Faksimilequalität vor. Zeichnungen des einen verbinden sich mit der Poesie des anderen Künstlers zu einer einzigartigen Verschmelzung der Ein- und Ansichten, dem Strich von Beech entspricht der handgeschriebende Text von Albee und umgekehrt. Eine einzigartige Symbiose und ein großartiges Künstlerbuch, für Bücherfreunde, Kenner, Entdecker. Einführung von Beechs New Yorker Galeristen Peter Blum (Text engl.).
Versand-Nr. 636720
Statt 175,00 € nur 29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten