Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Super-Preis-Hits: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Jean Paul. Reisetagebücher und Briefe.

Hg. Mirko Gemmel. Berlin 2013.

12 x 20,5 cm, 224 Seiten, fadengeheftet, Leinen mit Deckelillustration.
»Auf Reisen glaubt man leichter an Sonntag als an Sonnabend«. Das wunderschön gemachte schmucke Bändchen erhellt uns die Gedankengänge Jean Pauls, als er auf Reisen unterwegs ist. Tag für Tag, über einige Monate der Jahre 1817 bis 1820, sowie 1822 und 1823. Diese Notizen und Essays haben sich aus seinem Nachlass erhalten. Die Berichte geben Momentaufnahmen aus dem ersten Friedensdezennium seit 178; nebeneinander stehen hier erstrangige Figuren aus der Literatur- und Kunstwelt neben heute vergessenen Gelehrten. Der schon seinerzeit (wieder) populäre Dichter in Höchstform - eine überaus anregende Lektüre!
Versand-Nr. 642746
Statt 19,90 €* nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten