Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Jacques-Laurent Agasse 1767-1849.

Katalog, Tate Gallery London 1988.

24 x 30 cm, 288 Seiten, 74 ganz. Farbtafeln, pb.
Jacques-Laurent Agasse (1767-1849) war ein Schweizer Tier- und Landschaftsmaler. Zusammen mit Firmin Massot und Adam-Wolfgang Töpffer gehört Agasse zu den wichtigsten Vertretern der Genfer Schule vom Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts. Er wurde bekannt für seine reich belebten Landschaften; Tier- und Hundedarstellungen im besonderen machten seine Berühmtheit aus, speziell in seiner Londoner Zeit ab 1800 malte er auch wilde und exotische Tiere, die er in den Menagerien beobachtete. Der Katalog zur großen Retrospektive in Genf und London ist das umfangreichste Buchprojekt zu diesem interessanten Künstler. (Text engl.)
Versand-Nr. 560960
Statt 49,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten