0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Interferenzen. Architektur. Deutschland - Frankreich 1800-2000.

Hg. Jean-Louis Cohen, Harmut Frank. Katalogbuch, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M. 2013.

22,5 x 27,5 cm, 468 S., 330 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 793329
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der reich bebilderte Katalog vermittelt ergänzend zur Ausstellung einen Überblick über die architektonischen und städtebaulichen Interaktionen zwischen Frankreich und Deutschland. Anhand von Baukunst und Urbanismus wird die deutsch-französische Geschichte von den Jahren nach der Französischen Revolution und dem Ersten Kaiserreich bis in die Gegenwart auf neue Art beleuchtet. Von Karl-Friedrich Schinkel über Gottfried Semper, Viollet-le-Duc, Le Corbusier und Rudolf Schwarz bis hin zu Jean Nouvel wird der Leser mit dem Schaffen wichtiger Architekten, Künstler und Intellektueller bekanntgemacht, die an der Schnittstelle der deutschen und französischen Kultur wirkten und wirken. Besonderes Augenmerk widmet die Publikation der wechselseitigen Beeinflussung großer Städte wie Paris und Berlin. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Situation von Grenzregionen, deren Gestalt - wie im Falle von Straßburg, Metz, dem Rheinland und dem Saarland - durch Annexion und Besetzung nachhaltig geprägt wurde. Rund 20 Autoren erläutern in neun Kapiteln die Auseinandersetzungen über Gotik und Klassik, das Industriezeitalter, neue Siedlungsformen und Nationalismus am Ende des 19. Jahrhunderts, den Reformstil, die moderne Architektur zwischen den beiden Weltkriegen, die Besatzungszeit und den Wiederaufbau, die Inszenierung von Baukunst, die Krise der Moderne zwischen 1960 und 1980 und schließlich die europäischen Entwicklungen seit dem Mauerfall.
Hg. Roland Prügel. Germanisches ...
Statt 28,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalog, Hessisches Ministerium für ...
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Klaus Freckmann. Petersberg 2011.
Statt 16,80 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Alexander Nehamas. Göttingen 2012.
Statt 34,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. G. Ulrich Großmann. Germanisches ...
Statt 49,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Manfred Görtemaker. Berlin 2002.
Statt 34,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.