Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Super-Preis-Hits: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

In 72 Tagen um die Welt. Wie sich zwei rasende Reporterinnen im 19. Jahrhundert ein einmaliges Wettrennen lieferten.

Von Matthew Goodman. München 2013.

15 x 22 cm, 720 S., mit Lesebändchen, geb.
In 80 Tagen um die Welt - niemand war jemals auch nur annähernd so schnell gewesen, als im November 1889 zwei Frauen zu einem unerhörten Unternehmen aufbrachen. Die amerikanischen Journalistinnen Nellie Bly und ihre Kontrahentin Elizabeth Bisland wollten die Welt in 75 Tagen umrunden. Von New York aus starteten sie in entgegengesetzte Richtung zu ihrem Wettlauf um den Globus, bei dem sie sich die modernste Technik ihrer Zeit zunutze machten: Dampfschiff, Eisenbahn, Kommunikation via Telegraph. Die beiden Frauen konnten unterschiedlicher kaum sein: Nellie Bly, eine handfeste, frühe »Selfmade-Frau«, die es von den Kohleminen in Pennsylvania zur Star-Reporterin für den legendären Joseph Pulitzer geschafft hatte. Elizabeth Bisland dagegen, die für »The Cosmopolitan Magazine« startete, entstammte einer der wohlhabenden alten Familien des Südens. Sie liebte Poesie und Literatur und galt als schönste Frau der New Yorker Presse. Am Ende ihres Abenteuers werden beide schneller als 75 Tage gewesen sein, und es wird nur ein schmaler Grat zwischen triumphalem Sieg und bitterer Niederlage sein ...
Versand-Nr. 1102486
Statt 22,99 €* nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten