Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Heiner Müller. Zement. DVD.

Von Dimiter Gotscheff, Residenztheater München. Produktion 2015.

1 DVD, Spielzeit 2 Std. 37 Min., Sprache dt., Stereo, Bildformat 16:9.
Nach drei Jahren Revolution und Bürgerkrieg kehrt Regimentskommandeur Tschumalow - gleich dem Odysseus - in seine Heimat zurück wie in eine fremde Welt. Die Zementfabrik scheint dem Verfall preisgegeben und die revolutionären Träume zerrinnen im Kampf um das alltägliche Überleben. Heiner Müller, dem die »Arbeit am antiken Mythos immer Arbeit an der Geschichte war’, hat 1972 eine große menschliche Tragödie geschrieben. Die archaische Sprache der Figuren, die Intensität der Bilder und Visionen provoziert gleichermaßen Fremdheit und Nähe. Dimiter Gotscheff inszeniert Müllers selten aufgeführtes Drama über den kurzen Augenblick der Menschheit, wo ein uralter Traum gelebt und zunichte gemacht worden ist, aus der Sicht des Kindes der Tschumalows, denn »Was man braucht ist Zukunft und nicht die Ewigkeit des Augenblicks. Man muss die Toten ausgraben, wieder und wieder, denn nur aus ihnen kann man Zukunft beziehen.« Heiner Müller
Versand-Nr. 1045873
Statt 19,99 € nur 7,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten