Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Fidel Castro. Ein Bildporträt des Máximo Líder.

Hg. Valeria Manferto De Fabianis. Vercelli 2007.

29,5 x 26 cm, 272 S., zahlr. meist s/w-Abb., geb.
»Ich habe versucht, die Welt zu verändern ... Aber es ist eine Illusion.« (Paris Match) In diesem Bildband wird der charismatische »Máximo Líder« Fidel Castro in noch nie da gewesener Authentizität porträtiert. Als Fidel Castro 1926 in der kubanischen Provinz als unehelicher Sohn eines Zuckerrohrplantagenbesitzers geboren wurde, ahnte niemand, welch einzigartige politische Karriere vor ihm lag. Nachdem Castro 1959 den Sturz des kubanischen Diktators Batista angeführt hatte, folgte der Aufbau eines kommunistisches Staates, der bis heute unter seiner Führung Bestand hat. Von den Jugendjahren über die Machtergreifung bis hin zur aktuellen Diskussion seiner Nachfolge stellt dieser Bildband das Leben und Wirken des von den Kubanern geliebten Commandante in fesselnden Zeitdokumenten dar.
Versand-Nr. 1039750
Statt 29,95 €* nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten