Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Extreme Earth.

Von Michael Martin. New York 2015.

30 x 35 cm, 448 S., zahlr. farb. Abb., geb.
Michael Martins »Extreme Earth« stellt eine außergewöhnliche Leistung in der Erforschung und Fotografie dar. Martin, einer der weltweit führenden Dokumentarfotografen, widmet sich seit vielen Jahren diesem umfangreichen Projekt, das die vier Klimazonen untersucht, in denen extreme Temperaturen und Dürren herrschen: die Arktis, die Wüsten der nördlichen Hemisphäre, die Wüsten der südlichen Hemisphäre und die Antarktis. In über 35 Reisen hat er mit seinem Motorrad die Sahara, die Namib und die Atacama-Wüste, mit Hundeschlitten das Eis Grönlands und Spitzbergens durchquert, ist mit dem Hubschrauber zum Südpol und den unberührten Weiten der Antarktis geflogen und hat den Nordpol auf Skiern erreicht. Durch Martin taucht den Leser in die Größe dieser Landschaften und die Kultur der Völker ein, die sie bewohnen. Seine hohen Ansprüche an Erkundung und Berichterstattung spiegeln sich nicht nur in seiner Fotografie wider, sondern auch in den wissenschaftlich exakten Karten und Texten, die von Experten aus den verschiedensten Bereichen verfasst wurden. Mit Martins Fotografie und dem dazugehörigen Text ist »Extreme Earth« eine atemberaubend umfassende Quelle für die riesigen Wüsten der Erde. (Text engl.)
Versand-Nr. 1072366
Statt 85,00 € nur 24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten