Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Super-Preis-Hits: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Einführung in die Filmwissenschaft. Geschichte, Theorie, Analyse.

Von Sigrid Lange. Hg. Gunter E. Grimm, Klaus-Michael Bogdal. Darmstadt 2007.

16,5 x 24 cm, 158 S., 29 s/w-Abb., pb.
Der Band macht übersichtlich und leicht verständlich mit den wesentlichen Aspekten der Filmwissenschaft bekannt. Auf eine kurze Einführung in die Mediengeschichte des Films, die das Kino als Teil der modernen Kulturindustrie begreift, folgt ein Überblick über bedeutende Filmtheorien von Sergej Eisenstein bis Gilles Deleuze. Im Zentrum der Darstellung steht jedoch die Vorstellung wichtiger Begriffe und Verfahren der Filmanalyse. Die ausführliche Interpretation von Rainer Werner Fassbinders »Die Ehe der Maria Braun« mit Sequenzprotokoll und Filmstills zeigt ihre Anwendung am Beispiel. Der abschließende historische Teil umfasst eine kurze Geschichte des Films von der Weimarer Republik bis heute sowie eine Beschreibung stilbildender Genres wie Western oder Melodram. Dieses Basiswissen ist für Schüler, Studenten und Lehrer genauso unverzichtbar wie für Cineasten und Kinogänger.
Versand-Nr. 1082094
Statt 19,95 €* nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten