Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Edward Steichen. Die Künstlerporträts. Portraits d'Artistes.

Hg. Thomas Elsen, Christof Trepsch. Zentrum für Gegenwartskunst Augsburg 2014.

24 x 29 cm, 164 Seiten, 152 Duplex-, 25 farbigen u. 8 s/w-Abb., geb.
Edward Steichen (1879–1973) zählt zu den einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts, er war zudem Maler, Galerist und schließlich Museumskurator am Museum of Modern Art. Sein fotografisches Œuvre beginnt um 1890 mit atmosphärischen Fotografien im Stil des Piktorialismus und erreicht in den 1920er und 30er Jahren mit avantgardistischen Modefotografien und glamourösen Starporträts einen Höhepunkt. Als Cheffotograf für sämtliche Magazine der Condé Nast Publications, darunter »Vogue« und »Vanity Fair«, gab Steichen der Mode- und Porträtfotografie eine neue Gestalt. Er porträtierte New Yorker Berühmtheiten, Hollywood-Stars, Bühnen- und Filmschauspieler aber auch Künstler und Literaten. Zu seinen »Modellen« zählten unter anderem Auguste Rodin, Constantin Brancusi, Franz von Lenbach, Henri Matisse, Charles Chaplin, Marlene Dietrich, Greta Garbo, Thomas Mann und Richard Strauss. Der Katalog und die Ausstellung »Portraits d’Artistes« präsentieren mehr als 70 Künstlerporträts Edward Steichens aus der Sammlung des Musée national d’histoire et d’art Luxembourg erstmals in einer grandiosen Zusammenschau. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 667692
Statt 24,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten