Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Die Kunst des SPIEGEL. The Art of DER SPIEGEL. Mit handsigniertem Print von Ludvik Glazer-Naudé. Limitierte Ausgabe.

Hg. Stefan Aust, Stefan Kiefer. Kempen 2004.

22,5 x 29 cm, 264 S., 200 farb. Illustrationen u. 60 farb. u. s/w-Fotografien, handsignierter Print (20 x 27,7 cm), limitiert, pb. im Leinenschuber.
Illustrationen auf dem Titel des SPIEGEL haben eine lange Tradition. Die beauftragten Künstler wie Braldt Bralds, Michael Matthias Prechtl, Dieter Wiesmüller oder Rafal Olbinski gehören und gehörten zu den führenden Illustratoren der Welt. Seit fünf Jahrzehnten hat ihr Schaffen das Gesicht des SPIEGEL mitgeprägt, in ihren Arbeiten sind Themen der Zeitgeschichte anschaulich geworden. Die Original-Illustrationen dieser Künstler für den SPIEGEL und die veröffentlichten Titel wurden gemeinsam in einer Ausstellungsserie in Hamburg, Berlin, Frankfurt a. M., Düsseldorf, München, Basel, Stuttgart, Wien und New York gezeigt und in einem hochwertigen Bildband dokumentiert. Dieser Katalog enthält die in der Ausstellung gezeigten 200 Arbeiten von insgesamt 60 Illustratoren sowie Informationen über die Künstler und ihre Arbeitsweise. Als besonderes Schmankerl enthält diese auf lediglich 100 Exemplare limitierte Ausgabe einen handsignierten Print von Ludvik Glazer-Naudé! (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 1033662
Statt 200,00 € nur 50,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten