Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Das Amerika des Clyde Singer.

Von M.J. Albacete. Ohio Canton Museum of Art 2008.

28,5 x 22,5 cm, 185 Seiten, 123 Farbtafeln, geb.
Clyde Singer (1908-99) interessierte sich für das Leben der einfachen Leute, seine Leinwände und Aquarelle zeigen vornehmlich das Leben der Menschen auf dem Land und in der Kleinstadt, später spielte die Großstadt eine entscheidende Rolle in seinem Werk. In über 3000 Arbeiten formulierte er den amerikanischen Alltag, wie er ihn wahrnahm. Künstlerisch ließ er sich von John Sloan inspirieren. Sein dennoch sehr eigenmächtiger Stil ist einem größeren Publikum hierzulande bisher nahezu unbekannt - das reichhaltige Katalogbuch möge dies ändern! (Text englisch)
Versand-Nr. 616605
Statt 55,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten