Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Becoming Disfarmer. Die Kunst von Mike Disfarmer.

Hg. Chelsea Spengemann. New York 2014.

22,5 x 30,5 cm, 192 S., zahlr. Abb., geb.
»Becoming Disfarmer« macht sich eine unwiderstehliche Reihe von 100 Bildern zu Nutzen, um die Geschichte von Mike Disfarmers (1884-1959) Porträtierungen und ihre Transformation zur Kunst zu erzählen. Diese Monographie beinhaltet sowohl Vintage-Prints aber auch eine Auswahl von Vergrößerungen seiner Negative der 1970er, die ihn überhaupt erst berühmt machten. Die postkartengroßen Fotografien werden farblich akkurat abgedruckt und zeichnen so ein beeindruckendes Bild des Künstlers nach. Doch auch die Rückseiten der Fotos mit handschriftlichen Notizen oder Zeitungsartikel, die durch Disfamers Werke bereichert wurden, finden hier Platz. Jetzt zum Sonderpreis! (Text engl.)
Versand-Nr. 818658
Statt 58,00 € nur 10,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten