Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Arp, Beckmann, Munch, Kirchner, Warhol... Klassiker in Bonn. Die unbekannte Sammlung aus Bielefeld.

Hg. Robert Fleck. Düsseldorf 2011.

20,5 x 28,5 cm, 256 S., durchg. farb. und s/w-Abb., Halbleinen.
In einem der schönsten Kunstmuseen Deutschlands, dem 1968 von Rudolf-August Oetker gestifteten Philip Johnson-Bau der Kunsthalle Bielefeld, befindet sich eine Sammlung, die wenig bekannt ist. Zu ihr gehören Meisterwerke der Klassischen Moderne von Max Beckmann, Alexej von Jawlensky, Ernst Ludwig Kirchner, August Macke, Man Ray, Emil Nolde oder Pablo Picasso. 1950 durch eine Schenkung Oetkers und 1954 durch städtische Ankäufe begonnen, liegen die Schwerpunkte beim Expressionismus, bei der internationalen Skulptur und bei beispielhaften zeitgenössischen Positionen. Diese Meisterwerke der Moderne gehen nun auf eine Reise an den Rhein, in die Bundeskunsthalle Bonn, um sich einem größeren Publikum vorzustellen. Hier präsentiert sich die Bielefelder Sammlung mit einer »Best of«- Auswahl von 120 Arbeiten, deren Entstehung von 1904 bis 2007 reicht. Mit Texten von Robert Fleck, Thomas Kellein u.a. (Richter)
Versand-Nr. 516392
Statt 39,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten