Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Adirondack Prints and Printmakers. Der Ruf der Wildnis.

Hrsg. Caroline Mastin Welsh. Syracuse 1998.

20,5 x 23,5 cm, 212 S., zahlreiche s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Kaum eine andere Wildnis in den Vereinigten Staaten hat die Künstler so sehr und so lange beschäftigt wie die Adirondacks, ein Gebirge im nördlichen Bundesstaat New York. Dieser Band präsentiert druckgrafische Werke aus nahezu 300 Jahren, in denen ein breites Spektrum künstlerischer Herangehensweisen deutlich wird. Die Arbeiten sind mal von ästhetischer Überhöhung, mal von nüchterner Dokumentation geprägt. Zu entdecken sind Meisterwerke u.a. von Winslow Homer, Arpad Gerster, dem französischen Naturalisten Jacques Gerard Milbert oder auch dem kanadischen Künstler David Milne. (Text engl.)
Versand-Nr. 704474
Statt 39,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten