0 0

Rhetorik Macht Rom. Die Kraft der Redekunst im Imperium Romanum.

Von Jon Lendon. Darmstadt 2023.

14,5 x 21,5 cm, 320 S., 10 s/w Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1458086
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Jon Lendons Buch füllt eine wirkliche Lücke: Erstmals nimmt er die Wirklichkeit antiker Rhetorik in den Blick und zeigt, wie die Redekunst eine grandiose Vorstellungswelt für die römische Herrscherelite schuf - und wie diese darum kämpfte, die reale Welt zu zwingen, sich ihr anzupassen. Die Grundausbildung zum Redner, die alle römischen Politiker wie Cicero, Caesar und Augustus durchlaufen hatten, prägte ihr Weltbild, ihr Miteinander und ihr Machtbewusstsein. Die rhetorische Erziehung hat nicht nur die römische Literatur, sondern auch Politik und bedeutsame Taten beeinflusst: die Ermordung Julius Caesars etwa, welche städtischen Gebäude und Denkmäler gebaut wurden, welche Gesetze erlassen wurden und schließlich, wie das Reich selbst geführt werden sollte. Lendon gelingt es damit, nicht nur erhaltene römische Reden, sondern auch für deren Aufführung gedachte Bauwerke (die man noch heute besuchen kann) zu verstehen. Das Buch eröffnet so wirklich einen neuen Blick auf die römische Antike.

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.