0 0

Ersatz- und Inflationsmünzen aus der Weimarer Republik 1919-1933 - 1 Satz: 50 Pfennig, 3 Mark, 200 Mark und 500 Mark

1 Satz: 50 Pfennig, 3 Mark, 200 Mark und 500 Mark

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2646374
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die erste von der Weimarer Republik ausgegebene Münze, das 50 Pfennig Stück hatte als Emblem der Republik die Ährengabe. Das Gesetz über die Ausprägung von Ersatzmünzen aus dem Jahr 1922 erlaubte dann die Ausgabe von der 3 Mark Münze mit Reichsadler. Im Gesetz von 1923 wurde der Reichsrat ermächtigt, Münzen bis zu 1.000 Mark auszugeben. Tatsächlich wurde nur die 200 Mark und 500 Mark Münze geprägt. Das 1.000 Mark Nominal wurde aufgrund der Inflation nicht mehr ausgeführt. Originalmünzen aus der Weimarer Republik.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.