0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Brillenetui Vincent van Gogh »Weiden«.

Mit passendem Brillenputztuch.

16 x 6 x 4 cm, Brillenputztuch 15 x 17,5 cm.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1182692
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Ein Brillenetui sollte ja zuerst einmal Ihre Brille vor Kratzern, Schäden und Verschmutzung schützen. Aber wenn Sie neben der Funktion eines solchen Etuis auch das Design schätzen, dann liegen Sie mit diesem Hartschalen-Brillenetui Vincent van Gogh »Weiden« genau richtig! Denn das schnell auf- und zuklappbare Etui ist auf der Oberseite mit einem berühmten Kunstwerk verzaubert worden: mit van Goghs Gemälde der Weiden vor einer strahlenden Sonne. Er malte diese »Weiden« im März 1888 bei Arles. Grandios gelang es dem Niederländer die geliebte Hitze des Südens einzufangen. Die blauen Weiden setzt er von den bildbeherrschenden leuchtenden Tönen des Hintergrunds ab. »Jetzt haben wir hier eine Sonne, ein Licht, das ich mangels besserer Bezeichnung nur gelb, blasses Schwefelgelb, blasses Zitronengold nennen kann. Ach, schön ist das Gelb!« (Vincent van Gogh) Sie erhalten mit dem zauberhaften Brillenetui natürlich auch ein passend gestaltetes Tuch mit dem selben Motiv. Und dann finden Sie Ihre Fernbrille, die Gläser zum Lesen oder die Sonnenbrille auch garantiert immer schnell wieder.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.