0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Warum Krieg - Ein Briefwechsel

Einstein/Freud

(Tb.) 64 Seiten. (Diogenes)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2829479
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im Jahre 1931 wurden verschiedene Wissenschaftler vom Comité permanent des Lettres et des Arts de la Societé des Nations aufgefordert, im Zuge der Völkerverständigung einen öffentlichen Diskurs miteinander einzugehen. Albert Einstein wählte sich als Diskurspartner Sigmund Freud. Der Briefwechsel der beiden zum Thema Krieg bietet viele aufschlußreiche Einsichten und ist hier vollständig enthalten.
Gifkendorf 2020.
Originalausgabe 35,50 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Ingrid Mössinger.
Statt 58,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Christian Strich. Illustriert von ...
Statt 49,00 €*
nur 19,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Diverse Autoren. Lesung mit Richard ...
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Statt 14,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Laura Olivi. Lesung mit Rolf Boysen, ...
Statt 39,99 €
nur 9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.