0 0

Schwarzbuch Waffenhandel. Wie Deutschland am Krieg verdient

Jürgen Grässlin

624 Seiten, s/w-Fotos. (Heyne, 2013)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2677547
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Deutschland ist der weltweit drittgrößte Waffenexporteur - und schreckt auch vor Lieferungen an verbrecherische Regime und Diktatoren nicht zurück. Grässlin deckt die Profiteure dieser Kriegswirtschaft auf und nennt beteiligte Industrieunternehmen, Politiker und Banken beim Namen.
Von Armin Owzar. Berlin 2018.
Statt 32,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Celina Fox. Katalog, Villa Hügel ...
Statt 49,95 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Tobias Allers. Berlin 2017.
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Manfred Sadlowski. Ahrweiler 2018.
Statt 92,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Andrew Feinstein. Hamburg 2012.
Statt 29,99 €*
nur 12,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Jean-Louis Cohen, Harmut Frank. ...
Statt 49,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.