0 0

Schnelle Hilfe im Trauerfall. Bestattung regeln, Verträge kündigen, Erbe antreten oder ausschlagen, Hinterbliebenenrente beantragen.

Hg. Stiftung Warentest. Berlin 2018.

21 x 30 cm, 144 S., Mit Checklisten und Musterschreiben zum Heraustrennen, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1200631
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ein Todesfall innerhalb der Familie oder des engsten Freundeskreises versetzt Hinterbliebene oft in einen Schockzustand. Und doch gibt es gerade in der ersten Zeit vieles zu regeln und zu entscheiden. »Schnelle Hilfe im Trauerfall« von Stiftung Warentest nimmt Hinterbliebene an die Hand und führt sie durch alles, was jetzt ansteht: Wie organisiere ich Begräbnis und Trauerfeier? Was muss ich als Erbe tun? Wie viel Erbschaftssteuer muss ich zahlen und wann? Was passiert mit den Daten des Verstorbenen im Internet? Wie beantrage ich Witwenrente oder andere Hinterbliebenenrenten? Wie läuft das mit den Auszahlungen aus der Lebensversicherung? Wie komme ich an die Bankkonten des Verstorbenen, um Rechnungen zu bezahlen? Alle Themen sind übersichtlich aufbereitet, darüber hinaus helfen Checklisten und Musterschreiben bei allen wichtigen Formalitäten. Dieses Buch ist eine verlässliche Stütze in einer Zeit, in der man alles andere als Organisatorisches und Finanzielles im Kopf hat.
Von Martin J. Dougherty. Hamburg 2020.
9,95 €
Von Dr. Nicole Schaenzler. München ...
Statt 14,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.