0 0

Wo die Kuh noch Hörner hat. Vom Glück, alte Nutztierrassen zu halten.

Von Brigitte Möhrle. Stuttgart 2014.

19,5 x 26,5 cm, 142 S., 163 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1391712
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gehen Sie mit auf eine Reise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In diesem großartig bebilderten Buch erzählen zwölf leidenschaftliche Tierhalter, welche bedrohten alten Nutztierrassen es ihnen angetan haben und wie sie pflegen und erhalten. Ob Arche-Hof, Gänse im Wohngebiet oder der Essbare Tiergarten - lassen Sie sich durch spannende und lustige Geschichten anstecken und lernen Sie unter anderen diese alten Rassen kennen: Graue Bergziege, Thüringer Waldziege, Waldschafe, Leinegans, Ostfriesische Möwen, Pommerngänse, Rotes Angler Vieh, Uckermärker Rind, Tiroler Grauvieh, Hinterwälder Rinder, Buntes Bentheimer, Rotbuntes Husumer und Mangalitza Schwein und Schwarzwälder Fuchs.
Von Tilman Spreckelsen, illustriert von ...
28,00 €
Von Jean Savary. Bielefeld 2016.
Statt 49,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Christian Sprang, Matthias Nöllke. ...
12,00 €
Von Dorothea Baumjohann, Peter ...
Statt 14,99 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Axel Gutjahr. Illustriert von ...
10,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.