0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die guten, alten Zeiten. Warum Nostalgie uns glücklich macht

Daniel Rettig

(Tb.) 288 Seiten, Großformat. (dtv, 2014)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2800330
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Rettig nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Geschichte, Psychologie, Neurologie und Ökonomie der Nostalgie. Er beschreibt, wieso Mediziner Nostalgie im 17. Jahrhundert für eine tödliche Krankheit hielten und Psychiater Nostalgiker für unzurechnungsfähig erklärten und weshalb sich das geändert hat. Denn heute gilt Nostalgie Psychologen als Medizin für die Seele, als eine Empfindung, die tröstet und glücklich macht. Gerade in hektischen und unsicheren Zeiten.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.