0 0

Geschichte der Gewalt. Krieg, Revolution, Terror.

Von Karl Heinz Metz. Darmstadt 2010.

16,5 x 24 cm, 320 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 618527
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Kriegen, Revolutionen oder Terror beschäftigen sich Historiker seit jeher, eine Geschichte der Gewalt aber fehlt bisher. Diese Lücke füllt nun dieses Buch. In dieser ersten Gesamtdarstellung untersucht es alle Aspekte der Gewalt. Nach einem Überblick über Gewalt in Antike und Mittelalter schildert es Revolutionen und ihre terroristischen Exzesse, den Massenkrieg und die Guerilla, den Genozid und das 21. Jahrhundert im Zeichen des Terrorismus. Die neuen Kriege wie die Fortdauer alter Konflikte haben die große Hoffnung, nach dem Ende des Kalten Krieges in ein Zeitalter des Weltfriedens einzutreten, zweifelhaft werden lassen. Ein Ausblick in die Zukunft beschließt deshalb den Band.
Berlin 2015.
Statt 26,97 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Bald schon kommt der Weihnachtsmann. ...
Statt 9,99 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Valéry Drouet. Hildesheim 2014.
Statt 14,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 2008.
Statt 12,95 €
nur 6,95 €
Hg. Manfred Görtemaker. Berlin 2014.
Statt 19,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Horst Dieter Schlosser. Köln 2013.
45,00 €

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.