0 0

Von Savonarola bis Robespierre.

Von Rüdiger Achenbach u.a. Düsseldorf 2006.

13 x 20,5 cm, 240 S., 20 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 352993
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Zeitalter der Aufklärung beendet die alles beherrschenden kirchliche Vormundschaft. Die Einzelperson erhält nun die Möglichkeit, sich frei zu entfalten. Wo die Vernunft als das Wesen des Menschen gilt, blühen Wissenschaft und Reformlust auf. Vom Hof der Medici in Florenz ausgehend, breitet sich der Geist der Renaissance über ganz Europa aus. Ihre Pervertierung erfahren die humanistischen Ideale schließlich durch die Schrecken der französischen Revolution. Die Autoren lassen ein lebendiges Bild entstehen, indem sie jeweils mehrere Personen, ob Gleichgesinnte oder Gegenspieler, gemeinsam auftreten lassen, wie z.B. Savonarola und Pico della Mirandola, Erasmus und Ulrich von Hutten.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.