0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nicholas Krushenick. Grafik 3 aus: »Fire-Flash-Fire-Fade«, 1971.

Originalgrafik (Siebdruck). Galerie Domberger.

83 x 60,5 cm, sign., num. Aufl. 150 Expl.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 617474
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Amerikaner Nicholas Krushenick (1929-99) gilt als einer der wesentlichen Wegbereiter der Pop-Art. 1963 stellte er im Museum of Modern Art New York aus und war 1968 mit sechs Arbeiten auf der 4. documenta vertreten. Das Blatt stammt aus dem Portfolio »Fire-Flash-Fire-Fade« aus dem Jahr 1971. Dieses zeigt seine formal spezielle kontrastreiche Kompositionsweise, inhaltlich deuten die Zickzack-Linien einen Schlund mit scharfen Zähnen an und spielen auf ein seinerzeit herrschendes Nationalgefühl von Anspannung und unterdrückter Wut an. (s. Ben Johnson, New York Times 14.10.2011).



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.