0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ich schweige nicht. Hans Scholl und die Weiße Rose.

Von Jakob Knab. Darmstadt 2018.

14,5 x 21,5 cm, 272 S., 31 s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1087150
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Es lebe die Freiheit!«, waren seine letzten Worte. Hans Scholl wurde im Alter von nur 24 Jahren von den Nationalsozialisten hingerichtet. Heute ist sein Name vor allem mit der »Weißen Rose« verbunden. Doch der leidenschaftliche junge Mann fand erst über Umwege in den Widerstand. Als fanatischer HJ-Führer jubelte er noch dem »Führer« zu. Doch nach einer tief empfundenen Sinnkrise, die mit seiner ersten Verhaftung 1937 begann, wandte er sich dem Christentum zu, das fortan sein Denken und Handeln bestimmen sollte. Jakob Knab schildert die beeindruckende Geschichte einer Umkehr frei von konfessionellen und ideologischen Vorurteilen. Wie konnte Hans Scholl der »Diktatur des Bösen« widerstehen? Welchen Einfluss hatten Elternhaus, Lektüre, Kriegsdienst und die Anklage wegen Homosexualität? Die packende Biografie erlaubt endlich ein tieferes Verständnis von Scholls vielschichtiger Persönlichkeit. »Es lebe die Freiheit!« waren seine letzten Worte.
Von Susan Signe Morrison. Wiesbaden ...
Statt 28,00 €
vom Verlag reduziert 12,90 €
Von Klaus Altmayer. Wiesbaden 2017.
Statt 24,00 €
vom Verlag reduziert 9,90 €
Von Reinhold Reith. Hamburg 2020.
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 6,95 €
Texte von Andreas Seim. Badisches ...
Statt 14,80 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jonathan Riley-Smith. Darmstadt ...
Statt 49,95 €*
nur 20,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Generaldirektion Kulturelles Erbe, ...
48,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.