0 0

Handymania - Wie das Mobiltelefon unser Leben verändert hat

Von Günter Burkart. Frankfurt 2007.

14 x 21,3 cm, 240 S., 10 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 378135
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Wo bist dü« - »Bin schon da!« - »Ah, jetzt seh ich dich!« 1983 wurde das weltweit erste kommerzielle Mobiltelefon vorgestellt. Mittlerweile besitzen in Deutschland fast jeder Jugendliche und die meisten Erwachsenen ein Handy. Eine der folgenreichsten und erfolgreichsten technischen Erfindungen ist weiterhin auf ihrem unaufhaltbaren Siegeszug durch alle Lebensbereiche. Die Veränderungen unseres sozialen Lebens sind unübersehbar: Bemühte man sich früher um Pünktlichkeit, so reicht heute ein Anruf per Handy, um sich gegenseitlich zeitlich und räumlich zu navigieren. Gespräche, die früher diskret in einer Telefonzelle stattfanden, werden heute vor aller Ohren öffentlich geführt. Das Handy ermöglicht ständige Erreichbarkeit und ist Symbol für zentrale Aspekte unserer modernen Gesellschaft. Der Band ist das längst überfällige Porträt des Handys als Kultobjekt und Kontrollinstrument.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.