0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Fabergé Imperial Jeweller.

Fabergé Imperial Jeweller.

Von Géza von Habsburg und Marina Lopato.

22,5 x 22,5 cm, 476 S., 460 Abb., davon 360 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 64610
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, St. Petersburg, Paris, London 1993/94. Der Juwelier (1846-1920) schuf Meisterwerke, die zu den herausragendsten auf dem Gebiet der Goldschmiedekunst zählen. Der Katalog ist eine ausführliche, reich bebilderte Darstellung der Arbeiten des Hofjuweliers der Zaren. Prunkstücke der Ausstellung sind Ostereier, die Fabergé nach seiner Ernennung zum Hofjuwelier von 1885 an alljährlich an die Zarenfamilie liefern durfte. Über drei jahre brauchte der Schmied zur Herstellung der über 30.000 Rubel teueren Pretiosen. In einem der Aufwendigsten Überraschungseier steckte eine aus Platin gefertigte aufziehbare Lokomotive mit Diamantscheinwerfern, Rubinrücklichtern und fünf Waggons. (Text engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.