0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eberhard Schlotter. Nocturnus.

7 Farbradierungen mit 7 Gedichten von Karl Krolow. Hofheim am Taunus, 1981.

7 Farbradierungen, diverse Druckformate auf 44,5 x 34,5 cm auf Hanakurabe-Torinoko-Japan, jedes Blatt signiert, num., in Buchbindermappe (minimale Lagerspuren auf dem Deckel). Titelblatt von Karl Krolow signiert, Auflage 80 Expl., hier Nr. 20/80.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 641758
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eberhard Schlotter illustriert Gedichte von Karl Krolow - und zwar farbig! Dies ist zwar nun schon über 30 Jahre her, eingebüßt haben die Blätter seither allerdings kein Quentchen: frisch und handwerklich wirklich beeindruckend, nehmen die Radierungen nicht nur Schlotter-Fans für sich ein. Jedes Blatt liegt in einem Doppelbogen, der per Bleisatz und an der Handpresse mit einem Gedicht von Krolow versehen ist. Zu berücksichtigen ist, dass die Mappe seinerzeit ursprünglich 100 Mal aufgelegt werden sollte, es sind aber nur 80 Exemplare gedruckt worden. Daraus ergibt sich die hier variierende Nummerierung im Impressum (80) respektive auf den Blättern (100). Letztes Exemplar der raren Mappe!



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.