0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Ordnung der Farbe: Paul Klee, August Macke und ihre Malerfreunde.

Hg. von Volker Adolphs u. a.

28 x 23 cm, 280 S., 190 Abb., davon 140 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 165930
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, Bonn, 2000. 1914 reisen Paul Klee und August Macke gemeinsam mit Louis Moiliet nach Tunesien. Ihre Bilder aus Karthago, St. Germain, Hammamet und Kairuan sind in ihrer zauberhaften Farbigkeit mehr als Dokumente einer Freundschaft. Sie bekunden eine neue Farb-Licht-Malerei, die ihre wesentlichen Anregungen von den orphistischen Farbklängen Robert Delaunays bezog. Ausstellung und Katalog nehmen diese Beziehung als Ausgangspunkt, um ein facettenreiches Bild der künstlerischen Diskussion vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges zu entwerfen. Werkkomplexe von Klee und Macke werden durch signifikante Arbeiten von Delaunay, Kandinsky, Marc, Jawlensky, Campendonk und Moiliet in ihrer inhaltlichen Nähe und wechselseitigen Anregungskraft kommentiert.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.