0 0
Der Glanz der Farnese. Kunst und Sammelleidenschaft in der Renaissance.

Der Glanz der Farnese. Kunst und Sammelleidenschaft in der Renaissance.

Katalog, München 1995.

24,5 x 29 cm, 530 S., 350 Abb., davon 200 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 77445
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die riesigen Kunstsammlungen der italienischen Adelsfamilie Farnese, die im wesentlichen im 15. bis 17. Jahrhundert entstanden und heute in alle Welt verstreut sind, werden erstmals umfassend vorgestellt und in ihren kulturellen und geschichtlichen Kontext gestellt. Mit den zahlreichen, vorwiegend farbigen Abbildungen und dem informativen Text öffnet sich eine Schatzkammer der Kunst der Renaissance und des Barocks.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.