0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Das Schöne und der Alltag - Die Anfänge modernen Designs 1900-1914.

Das Schöne und der Alltag - Die Anfänge modernen Designs 1900-1914.

Von Michael Fehr u.a.

24 x 31 cm, 432 S., 900 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 111210
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

1909 von Karl Ernst Osthaus gegründet, lieferte das Deutsche Museum für Kunst in Handel und Gewerbe entscheidende Impulse für die Entwicklung einer neuen Werkkunst. Das Institut, das zunächst in Hagen arbeitete, war eine Einrichtung des Deutschen Werkbundes und entwickelte sich zu einem kunstpädagogischen Zentrum und ersten Museum für modernes Design. Das vorliegende Buch dokumentiert erstmals die Vermittlungs- und Sammlungsaktivitäten des Museums, dessen Bestände nach dem Tod von Karl Ernst Osthaus an das Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld verkauft wurden.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.