0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Christa Wolf - Moskauer Novelle

Die Graphischen Bücher Band 15, mit 7 Originallithographien von Erhard Göttlicher. Leipzig 1999.

17,5 x 26,0 cm, 76 Seiten, farbiger Leineneinband, mit 7 Originallithographien von Erhard Göttlicher.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 521132
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Von Christa Wolf, geboren 1929, der Grande Dame der deutschen Literatur der zweiten Jahrhunderthälfte, erschien pünktlich zu ihrem 70. Geburtstag ihr Erstlingswerk, die Moskauer Novelle. Erzählt wird die spannungsreiche Geschichte einer Liebe zwischen der Deutschen Vera und dem Russen Pawel, die 1945 getrennt werden und anderthalb Jahrzehnte später in Moskau wieder zusammentreffen. Läßt sich das, was die Ungunst der Zeiten zerstört hat, nachholen? Und kann eine Liebe - intim und individuell wie sie nun einmal ist - einem utopischen Gesellschaftsmuster entsprechen, uns alle ein wenig menschlicher zu machen?



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.