0 0

Chinati. Das Museum von Donald Judd.

Von Rutger Fuchs. Hg. Marianne Stockebrand. Mit Texten von Rudi Fuchs, Donald Judd, Jenny Moore, Nicholas Serota, Richard Shiff, Marianne Stockebrand, Rob Weiner. Berlin 2020.

24,5 x 29,5 cm, 352 S., 270 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1200780
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Chinati Foundation ist eine der weltweit wichtigsten Einrichtungen für zeitgenössische Kunst. Die Stiftung wurde von dem amerikanischen Künstler Donald Judd (1928-1994) mit dem einzigartigen Anspruch gegründet, ausgewählte Dauerinstallationen, die mit der umgebenden Landschaft untrennbar verbunden sein sollten, an diesem Ort auszustellen und zu bewahren. Chinati liegt in Marfa, Texas, mitten in der Wüste auf dem 140 Hektar großen Gelände des ehemaligen Militärforts D.A. Russell. Dieser Band bietet den ersten umfassenden Überblick über die Sammlung. Die Installationen werden in chronologischer Reihenfolge mit eindrucksvollen Fotografien präsentiert.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.