0 0

The Horse in Ancient Greek Art.

Von Nicole Stribling, Peter Schertz. New Haven 2018.

22 x 27 cm, 160 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1226096
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Pferde wurden im alten Griechenland als Symbole für Reichtum, Macht und Status verehrt. Auf beeindruckenden schwarz- und rotfigurigen Vasen, in der Bildhauerei und in anderen Medien stellten griechische Künstler die tägliche Pflege von Pferden, Wagen- und Pferderennen, Kampfszenen und mythologische Pferde-Hybriden wie Satyrn und den geflügelten Pegasus dar. Dieser reich illustrierte und schön gestaltete Band enthält über 80 Objekte, die Szenen aus dem antiken Pferdeleben zeigen. Aufsätze von namhaften Wissenschaftlern der antiken griechischen Kunst und Archäologie erforschen die Bedeutung des Pferdes in der antiken griechischen Kultur, einschließlich Mythos, Krieg, Sport und Wettkampf, und werfen ein neues Licht auf die Reitkunst vom 8. bis zum 4. Jahrhundert. (Text engl.)
Illustriert von Walter Trier. Vorwort ...
12,00 €
Von Tomoko Kakita. London 2021.
15,50 €
Oldenburg 2019.
10,00 €
Hg. Martin Bernstein, Wolfgang Görl. ...
Statt 29,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.