0 0

Replik »Fresko mit boxenden Knaben aus Thera«.

Exponat des Nationalarchäologischen Museums in Athen.

33,8 x 22,9 cm, Keramin, handbemalt.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1355830
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das raumhohe Original dieser Replik eines Freskos mit boxenden Knaben stammt aus Akrotiri, einem im Süden gelegenen archäologischen Ausgrabungsort auf der Insel Santorin, altgriechisch Thera genannt. Die beiden Knaben tragen an ihrer rechten Führhand eine Art Boxhandschuh, die links stehende Figur zieren an Oberarm, Hals und Ohr Schmuckstücke, welche diese als Herkunft höheren Standes ausweisen. Ihre Schädel sind stellenweise rasiert (blau dargestellt), bis auf zwei lange Locken am Hinterkopf und zwei kürzere über der Stirn. Als einziges Kleidungsstück ist um die Taille eine Bauchbinde zu sehen. Entstanden ist die Wandmalerei ca. 1.600 v. Chr.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.