0 0

Der empfindsame Titan. Ludwig van Beethoven im Spiegel seiner wichtigsten Werke.

Von Christine Eichel. München 2019.

14,5 x 22 cm, 432 S., 14 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1367129
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Christine Eichelerzählt die fesselnde Geschichte eines Nonkonformisten. Wer war der Mann, der sich mit seinem wichtigsten Mäzen prügelte und seine Köchin schon mal mit faulen Eiern bewarf? Anhand sechs ikonischer Werke und vieler weiterer Kompositionen zeichnet Eichel das Portrait eines Mannes, der kein musikalischer Dienstleister mehr sein will und sich eine Existenz als unabhängiger Künstler ertrotzt. Ebenso kenntnisreich wie mitreißend schildert Eichel Beethovens geistigen Kosmos, berichtet von delikaten Liebeskomplikationen und bizarren Launen, schreibt über notorische Geldnöte und den eruptiven Humor des Komponisten. Jenseits gängiger Mythen wird der Mensch Beethoven auf neue, spannende Weise erfahrbar.
Von Kirsten Jüngling. Berlin 2019.
Statt 24,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Douglas Smith. Darmstadt 2017.
Statt 38,00 €*
nur 20,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 1976.
Statt 16,99 €
nur 12,99 €
Von Tobias Haberl. München 2019.
Mängelexemplar. Statt 18,00 €
nur 6,95 €
Lesung mit Dieter Mann. Schwäbisch Hall ...
Statt 12,99 €
nur 4,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.