Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ray Barretto. Acid. CD.

1968/2017.

1 CD, Spielzeit 35 Min.
Dass Ray Barretto gleich mit seinem Debütalbum »Acid« 1968 eine so große Welle schlug, war kein Zufall. Der US-amerikanische, 1929 in Brooklyn geborene Jazz-, Latin- und Salsa-Perkussionist spielte nach dem Zweiten Weltkrieg in den Bands von Eddie Bonnemere und Tito Puente und war anschließend für Größen wie Lou Donaldson, Gene Ammons, Cannonball Adderley, Freddie Hubbard, Joe Zawinul und Dizzy Gillespie tätig. Entsprechend konnte Barretto bei seiner ersten eigenen Veröffentlichung auf ein umfangreiches und gewachsenes Know-how zurückgreifen. Bis 1979 brachte Barretto noch fünf weitere Langspieler bei Fania heraus, darunter sogar ein Live-Album. Zudem war er Mitglied der legendären Fania Allstars. 1992 gründete er das Latin-Jazz-Sextett New World Spirit, mit dem er bis zu seinem Tod im Januar 2006 insgesamt acht Alben veröffentlichte. Für die Wiederveröffentlichung seines Debüts wurden die Songs von den Originalbändern neu gemischt.
Versand-Nr. 1017675
13,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten