0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bob Dylan. The Best Of The Cutting Edge 1965 - 1966: The Bootleg Series Vol. 12. 2 CDs.

1965-1966/2015.

2 CDs, 2 Std. 24 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1172468
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit »Bob Dylan: The Best Of The Cutting Edge 1965 - 1966: The Bootleg Series Vol. 12« erscheint, wie der Name schon sagt, der mittlerweile zwölfte Teil der legendären Reihe. Dieses Mal im Fokus der Sammlung: die Aufnahmesessions zu den Alben »Bringing lt All Back Home«, Dylans fünftes Studioalbum von 1965; »Highway 61 Revisited«, Album Nummer sechs, das ebenfalls 1965 erschien und »Blonde On Blonde«, das 1969 erschienene siebte Album des Sängers. Innerhalb von nur 14 Monaten hatte Bob Dylan alle 34 Songs auf den drei Alben geschrieben und aufgenommen und damit seinen eigenen Sound in hohem Maße weiterentwickelt. Schon mit »Bringing lt All Back Home« steht Dylan an einem bedeutenden Wendepunkt in seiner Musik. Das Album ist der schrittweise Wechsel vom traditionellen Folk zum Rock. So wird der Sänger und Gitarrist auf der A-Seite erstmals fast ausschließlich von einer Band mit elektrisch verstärkten Instrumenten begleitet. Die B-Seite bleibt jedoch wie seine früheren Aufnahmen akustisch. Auf dieser Seite befindet sich unter anderem der Song »Mr. Tambourine Man«. Nur sechs Monate nach diesen Aufnahmen ist Bob Dylan wieder im Studio und das, was sich mit seinem fünften Album angekündigt hatte, wird mit Nummer sechs Realität: Dylan entfernt sich weiter vom Folk und greift selbst zur elektrisch verstärkten Gitarre: »Highway 61 Revisited« ist sein erstes reines Rockalbum. Darauf findet sich unter anderem der Song »Like A Rolling Stone«, der vom Musikmagazin Rolling Stone 2004 zum besten Song aller Zeiten gewählt wurde. Das Album selbst wurde vom Magazin mit Platz vier der »500 besten Alben aller Zeiten« ausgezeichnet. Auf »Blonde On Blonde« vollzieht sich sein musikalischer Wechsel schließlich endgültig. Die Doppel-LP landet im Rolling-Stone-Voting auf Platz neun der besten 500 Alben, in der Wahl des deutschen Magazins sogar auf Platz eins. Kritiker sind sich bis heute uneinig, ob »Blonde On Blonde« oder sein Vorgänger das Highlight in Dylans Karriere darstellen. Mit »Bob Dylan: The Best Of The Cutting Edge 1965-1966: The Bootleg Series Vol. 12« erscheinen 2015 erstmals neu gemasterte Versionen der bislang unveröffentlichten Aufnahmen aus den Sessions. Alle Mitschnitte wurden dafür anhand der originalen Mehrspurbänder neu abgemischt - ein erstaunlicher Pool aus Songs, Outtakes und alternativen Versionen. Wie üblich für die Bootleg-Serie enthalten alle Aufnahmen umfassende Begleitbooklets. Darin enthalten sind neben seltenen Fotos und Abbildungen auch Linernotes, unter anderem von Autor Bill Flanagan und dem Historiker Sean Wilentz.
Bob Dylan & Joan Baez
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
1962-2012/2013.
Statt 19,99 €
nur 8,99 €
1968/1990.
Statt 21,99 €
nur 11,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.