0 0

Maria Callas. Queen Of The Scala. 10 CDs.

1954-1956/2020.

10 CDs, 10 Std. 5 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1260570
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Maria Callas, die Königin der Scala und »die größte Künstlerin der Welt« (Lenny Bernstein) mit Original Studio- & Live-Recordings zu Ehren Verdis - 120. Todestag in 2021! Vier Verdi-Opern in Gesamtaufnahmen: Rigoletto, La forza del destino, Un ballo in maschera und Highlights aus Aida. Man nennt sie »La Divina«, die Göttliche, und wer die Oper liebt, weiß sich reich beschenkt durch die Bedingungslosigkeit und Hingabe, mit der Maria Callas auf der Bühne liebte und litt. Die Callas war eine Hohepriesterin des Gesangs. Sie hat großen Anteil an der Popularität der Oper, der sie die großen Belcanto-Partien und das Drama zurückgegeben hat, und sie ist bis heute für viele Sängerinnen gleichermaßen Vorbild und Inspirationsquelle geblieben. Für eine ganze Reihe von Rollen hat sie Maßstäbe gesetzt, deren Gültigkeit wohl nie angezweifelt werden dürfte, darunter nicht zuletzt die großen Verdi-Partien aus Rigoletto, Il trovatore, Un ballo in maschera, La forza del destino und Aida, in denen sie in dieser Box zu hören ist. Alle diese legendären Aufnahmen sind in der Mailänder Scala entstanden. Von keinem Komponisten hat die Callas mehr Opern gesungen und aufgeführt als von Verdi, dessen Name zum Symbol der italienischen Oper schlechthin wurde. Und es war eine Verdi-Oper mit der sich 1951 an der Mailänder Scala ihr Weltruhm bestätigte - jenem legendären Haus, zu dessen unumstrittener Königin sie werden sollte. Man kann nur von einem Triumph sprechen, den sie erlebte, als ihre Elena in diesem sturmgewohnten Haus mit frenetischem Jubel bedacht wurde. In den Jahren des Aufstiegs zum Weltruhm bewies sie mit einem extremen Rollenspektrum, das sie ihrer Vielseitigkeit, ihrer großen schauspielerischen Begabung und einem gleichmäßig verwendbaren Register von drei Oktaven Stimmumfang zu verdanken hatte, dass sie eine Assoluta war, eine Sängerin, die Rollen aller Fächer gerecht werden konnte. »Diva aller Divas, Kaiserin, Königin, Göttin, Zauberin, hart arbeitende Magierin, mit einem Wort: göttlich.« (Yves St. Laurent)
Neu übersetzt von Heike Holtsch. Köln ...
4,95 €
Ein Vogel aus Papier.
9,99 €
Von Rüdiger Vaas. Stuttgart 2021.
12,00 €
Von Jürgen Gießing. Wiebelsheim 2019.
14,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.