0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Immanu El. Hibernation. CD.

2016.

1 CD, 43 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1161830
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit »Voices«, »Winter Solstice«, »MT«, »Omega«, »Dvala«, »Hours«, »Completorium«, »Empty Hands«. Fünf Jahre ist das letzte und dritte Album »In Passage« der Schweden von Immanu El mittlerweile alt. Und natürlich hört man ihrer neuen Platte »Hibernation« die Zeit an, die seit 2011 verstrichen ist. Zum einen hatte die Band zwischenzeitlich einen energiesaugenden, zweijährigen Rechtsstreit hinter sich gebracht. Zum anderen ging es darum, die poppige Entwicklung von »In Passage« weiterzuführen. Die neuen Songs sollten deshalb moderner und elektronischer klingen. »Die letzten Alben hatten wir jeweils in ein paar Tagen live eingespielt. Für die neuen Songs wäre das nicht der richtige Weg gewesen«, ist man sich bei Immanu El einig. Also nahm die Band zum ersten Mal in ihrer Karriere die Hilfe eines Produzenten in Anspruch. Mit Johan Eckeborn, der für seine Arbeit mit Jonathan Johansson und dessen Album »Lebensraum!« eine Grammy-Nominierung einheimste, bekam »Hibernation« die gewünschten Konturen. Die neuen Immanu-El-Songs sind fokussierter als je zuvor. Auf den letzten Alben deutete die Band oft nur an, wie viel Pop in ihr steckt, und schmückte die Melodien und Refrains geschickt mit ausladenden Arrangements aus. Die neuen Songs wie »Voices«, »Winter Solstice« und »Omega« kommen dagegen schnell auf den Punkt und setzen fast schon radiotaugliche Refrains gekonnt in Szene. Cool: Die Schweden klingen trotz der musikalischen Weiterentwicklung immer noch ganz wie sie selbst! »Hibernation«, zu deutsch »Winterschlaf« glänzt voll filigraner Gitarrenechos und taufrischer Popentwürfe.« (Kulturnews)
Von Xavier Bray, Manuela Mena Marqués ...
Statt 50,00 €*
nur 15,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Heiner Borggrefe, Vera Lüpkes u.a. ...
Statt 28,00 €
vom Verlag reduziert 7,95 €
2013
Statt 16,99 €
nur 4,99 €
Von Alain Bouet, Darmstadt 2015.
Statt 34,95 €*
nur 12,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Les Paladins. 2006.
Statt 19,99 €
nur 5,99 €
Von Ann Fienup-Riordan. Washington 2005.
Statt 54,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.