0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Georges Bizet. Carmen. 3 CD-Set.

Hamburg 2011.

3 CDs, ADD, Stereo, Gesamtlaufzeit 2 Std. 41 Min. Booklet (Text dt., engl.)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 612413
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Diese viel gepriesene, ausgezeichnete Aufnahme von 1958/59 hat mühelos den Rang eines Klassikers eingenommen. Die Leitung hatte Sir Thomas Beecham, der eine große Vorliebe für die französische Musik hegte und sich mit seiner »Carmen« mit über siebzig Jahren noch einmal selbst übertraf. Eine brillante, technisch makellose Victoria de los Angeles verlieh der Carmen eine ebenso charakterlich wie stilistisch interessante und differenzierte Gestalt. Die katalanische Sopranistin befand sich zum Zeitpunkt der Aufnahme auf dem Höhepunkt ihres Ruhms und war stimmlich in Bestform. Nicht minder überzeugend ist Nicolai Gedda, der seinen Don José mit einer gehörigen Portion Feuer versah. Dass sich Beechams Humor blitzschnell in beißenden Sarkasmus verwandeln konnte, sollen auch die Ensemblemitglieder dieser Produktion erfahren haben. Es heißt, die lange Aufnahmepause von nahezu einem Jahr sei auf Kommunikationsprobleme zwischen Dirigent und Sängern zurückzuführen gewesen. Wie dem auch sei, es ist mehr als offensichtlich, dass dennoch alles zu einem allerbesten Ende kam. Vielleicht haben gerade diese gepfefferten Techtelmechtel das Ihre zu der ungeheuren Energie und Ausdruckskraft dieser Einspielung beigetragen. Inhalt: Georges Bizet (1838-1875) Carmen (Oper in 4 Akten) Libretto: Henri Meilhac & Ludovic Halévy (nach Prosper Mérimée) Carmen: Victoria de los Angeles (Sopran) Don José: Nicolai Gedda (Tenor) Micaëla: Janine Micheau (Sopran) Escamillo: Ernest Blanc (Bariton) Frasquita: Denise Monteil (Sopran) Mercédès: Marcelle Croisier & Monique Linval (Mezzo-Sopran) Zuniga: Xavier Depraz (Bass) Moralès: Bernard Plantey (Bariton) Le Dancaïre: Jean-Christophe Benoit (Bariton) Le Remendado: Michel Hamel (Tenor) Petits Chanteurs de Versailles Maîtrise de la Radiodiffusion Française, Choeurs de la Radiodiffusion Française, Orchestre National de la Radiodiffusion Française, Sir Thomas Beecham, Dirigent - aufg. 1958/1959.
Von Uwe Fleckner u. Martin Warnke. Hg. ...
Originalausgabe 98,00 € als
Sonderausgabe** 39,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von William Naphy. Essen 2003.
Originalausgabe 29,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Sonderausgabe Köln 2013.
9,95 €
Hg. Jochen Hennig u.a. Kat. Berlin 2010.
Originalausgabe 45,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Mit Elva Guardia, Thomas Hikstein, NDR ...
Statt 19,95 €
nur 9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.