0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das-Konzerte-und-Orgel-Paket. 3 CDs.

Verschiedene Interpreten. 1992-2008/2020.

3 CDs, 3 Std. 39 Min., ADD/DDD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Versand-Nr. 1212826
Dieses Set besteht aus:
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Paket besteht aus den drei CDs: »Konzerte am Dresdner Hof.« (Mit Werken von: Francesco Maria Veracini (1690-1768), Johann David Heinichen (1683-1729), Johann Friedrich Fasch (1688-1758), Johann Georg Pisendel (1687-1755) und Johann Joachim Quantz (1697-1773). »Die Musica Antiqua Köln realisiert diese Musik mit Schwung und brillanter Grandezza. Großartige instrumentale Leistungen, vor allem der Bläser, beeindrucken. Klangbild: Groß, durchsichtig und sehr brillant.« (FonoForum)), »Berühmte Orgelwerke auf historischen Orgeln.« (Orgelwerke von Bach, Buxtehude, Lübeck, Pachelbel, Mozart, Mendelssohn, Liszt, Widor und anderen gespielt von Peter Hurford, Simon Preston, Karl Richter und Helmut Walcha.) und »Jean Philippe Rameau. Les Indes Galantes-Suite.« ( Die » Les Indes Galantes-Suite« und die »Castor et Pollux-Suite« interpretiert vom Orchestra of the Eighteenth Century unter der Leitung von Frans Brüggen. Audior steht für die Meisterwerke und die ungehobenen Schätze der Alten Musik - aber auch für Repertoire, das bis in die Romantik reicht - interpretiert von den bedeutendsten Künstlern, Orchestern und Dirigenten der historischen Aufführungspraxis. Aufnahmen von höchster Klangqualität für Einsteiger, Liebhaber und Experten. »Die Tanzstücke können dem Zuhörer einen wirklichen Ohrenschmaus bereiten. Frans Brüggen und das auf Originalinstrumenten spielende Orchester des 18. Jahrhunderts treffen den richtigen Tonfall zwischen auftrumpfendem Spielwitz, der Rameaus Experimentalstil Geltung verschafft, und einer akkuraten und rhythmisch prägnanten Darstellungsweise, die nicht vergessen läßt, daß es sich immer noch um ein Stück höfische Repräsentationskunst handelt.« (stereoplay)).
Von G. Ulrich Großmann, Anja Grebe. ...
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Historisches Spielzeug.
14,99 €
Von René Goscinny, Albert Uderzo. ...
13,00 €
Leipzig 2021.
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Arno Schmidt
Statt 26,99 €
nur 19,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.