0 0

Albert Mangelsdorff. The Jazz-Sextet. CD.

1957 / 2017.

1 CD, 45 Min., Digipack.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1364448
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Highlight aus der »NDR Jazz Edition«: Studiokonzert von 1957 in exzellenter Tonqualität. The Jazz-Sextet nannte sich ein illustres Tournee-Ensemble rund um den Posaunisten Albert Mangelsdorff, das im April 1957 auf Einladung des Redakteurs und Jazz-Experten Hans Gertberg im Hamburger NDR Studio für eine Session vorbeischaute. Dieses verzichtete auf den Einsatz eines harmonisierenden Klaviers und verteilte Stimmungen und Stimmen auf die Instrumente: die Posaune Mangelsdorffs, die Saxofone der beiden Cool- und Westcoast-Meister Bob Cooper und Bud Shank, die Gitarre Attila Zollers, das Schlagzeug Kar Sanners und den Bass Gary Peacocks. Für einen Titel gesellte sich noch der Klarinettist Tony Scott zum Sextett hinzu. Die mit ihm eingespielte Fassung von Jerome Kerns »Yesterdays« wird prompt zur 20-Minuten Weltreise durch verschiedenste Klänge und Rhythmen. Wer Etiketten mag, nennt das Ganze Westcoast. Doch in erster Linie ist hier ein selbstbewusstes, extrem gut sortiertes Ensemble mit Musikern von Rang und Namen zu hören, das seine Gedanken auf so kreative wie charmante Weise austauscht.
1967/2006.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
2019.
Statt 29,99 €
nur 9,99 €
Von Giorgio Parisi. Frankfurt am Main ...
23,00 €
München 2019.
Statt 16,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.