0 0

Félix Vallotton. Bois de Boulogne (1919).

Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt.

Format mit Rahmen ca. 72 x 57 cm, gerahmt mit braun-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1210360
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Félix Vallotton (1865-1925) war ein echtes Multitalent: Maler, Grafiker, Holzstecher und Schriftsteller. Das Werk »Bois de Boulogne« von 1919 zeigt den Park im Arrondissement XVI im Westen von Paris von seiner schönsten Seite. Dieser Dietz-Giclée-Druck aus dem »Tempel des Kunstdrucks« hat die Aura des Originals: Das digitale Bild diente als »Rohling«, welcher durch jahrzehntelange handwerkliche und künstlerische Erfahrung und Arbeit eine im Siebdruck veredelte Oberfläche erhielt. Die Einbeziehung moderner Technik ermöglicht es, hochwertige Gemälde-Reproduktionen zu relativ günstigen Preisen anzubieten. Original: Christie’s Images Ltd.
Geschenkpapier von Künstler.
14,95 €
Von Rainer Zerbst. Köln 2020.
Originalausgabe 40,00 € als
Sonderausgabe** 25,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Die schönsten Bilder.
12,00 €
Von Karl Schütz. Köln 2020.
Originalausgabe 100,00 € als
Sonderausgabe** 50,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Dagmar Korbacher. Katalog, ...
Statt 29,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.