Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Literatur und Bildbände zum Thema Mittelalter
| | zurück zur Liste

Set in Stone. Das Gesicht in der mittelalterlichen Skulptur.

Hg. Charles T. Little. Katalogbuch New York 2006.

22 x 29 cm, 222 S., 201 Abb., davon 87 farbig, Leinen.
Gesichter in der mittelalterlichen Skulptur - sie spiegeln nicht nur die verschiedenen Kunststile wider, sondern auch das in zahllosen Akten vollzogene Drama der europäischen Geschichte. Viele der in Stein gehauenen oder aus Holz geschnitzten Köpfe des Mittelalters sind heute nur noch als Fragmente erhalten, völlig losgelöst von der Statue als Ganzes sowie von dem Ort ihrer Aufstellung, sei es eine Kirche oder ein anderes sakrales Monument: Denn die Zerstörung und Verschleppung von Kunstwerken während und nach dem Mittelalter war nahezu vollständig. In vielen Fällen sind der künstlerische und ästhetische Wert eines solchen Fragments alles, was von dem ursprünglichen Kontext des Werks, von seiner inhaltlichen Bedeutung und seiner Aussagekraft übrig geblieben ist. Aus Marmor, Kalkstein, farbig gefasstem Holz oder vergoldetem Silber, stammen die hier präsentierten 81 Kopfskulpturen aus dem 3. bis zum frühen 16. Jahrhundert, aus Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, England, Byzanz und anderen mittelalterlichen Traditionen. Jede ist Zeugnis einer eigenen, individuellen (Leidens-) Geschichte, da sie aus ihrem originalen Kontext durch Bildersturm, Krieg oder Abbruch gewaltsam entfernt wurde. Das Buch versucht, diese Köpfe aus einer untergegangenen Zeit zum Sprechen zu bringen! (Text englisch)
Versand-Nr. 507334
Statt 58,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten